Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP

Über Fraunhofer FEP

Das Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP arbeitet an innovativen Lösungen auf den Arbeitsgebieten der Vakuumbeschichtung, der Oberflächenbehandlung und der organischen Halbleiter.

mehr Info

 

Highlights

An dieser Stelle stellen wir Ihnen einige Highlights aus unserer Forschung vor.

Jahresbericht 2015/16

Unser aktueller Jahresbericht steht Ihnen ab sofort als PDF zum Download zur Verfügung!

Zertifizierung

Das Fraunhofer FEP ist nach
DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

 

Nachrichten

 

Pressemitteilung

Flexible OLED in der Praxis angekommen

Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Gemeinschaftsprojekt R2D2 zur Analyse und Weiterentwicklung fertigungsnaher Prozesse und Technologien zur Herstellung von flexiblen organischen Leuchtdioden (OLED) wurde erfolgreich beendet.

 

Pressemitteilung

Insekten aus flexibler organischer Elektronik

Das Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP, das Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP, Organic Electronics Saxony (OES) und Industriedesign Mareike Gast präsentieren zur LOPEC 2016 vom 6. – 7. April 2016, in München, Halle B0, Stand Nr. 320 (OES-Gemeinschaftsstand) und Stand Nr. 100 (Gemeinschaftsstand Fraunhofer ISE, IAP, ISC, IVV) das »Insect Project«, als Highlight des Projektes flex+ Open Innovation.

 

News

​pro flex 2016 will be part of AIMCAL Web Coating & Handling Conference Europe

The AIMCAL Web Coating and Handling Conference brings together the converting community to advance the technologies of web processing, handling and finishing. Register now and take part in the premier event for web processing, handling and finishing!

 

News

Organische Elektronik - Spitzenforschung aus Sachsen wird international

Im Rahmen der Fördermaßnahme „Internationalisierung von Spitzenclustern, Zukunftsprojekten und vergleichbaren Netzwerken“ reist eine Delegation aus Vertretern des Netzwerkes Organic Electronics Saxony zu Kooperationsanbahnungen nach Japan.

 

Pressemitteilung

Kleinteile machen den Unterschied

Aufruf – Partnersuche: Vakuum-Hochratebeschichtung von Kleinteilen als Massengut

 

Pressemitteilung

Biosensoren am laufenden Band

Das Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP und das Fraunhofer-Institut für Siliziumtechnologie ISIT haben erfolgreich flexible elektrochemische Biosensoren auf metallbeschichteten Foliensubstraten entwickelt und getestet. Das Fraunhofer FEP verfügt über eine Technologie, die Kunststofffolien mit einer hauchdünnen Metallschicht versieht. Sie basiert auf einem Rolle-zu-Rolle-Verfahren. Eine hohe Gleichmäßigkeit der Schichtdicke und die Freiheit von Defekten stellten dabei besondere technologische Herausforderungen dar.

 

News

Mit Fraunhofer Innovationen sächsisches Kulturerbe schützen – Modellprojekt mit den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und der Sächsischen Landesbibliothek startet

16 Fraunhofer Institute, die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) und die Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) kooperieren in den nächsten drei Jahren bei verschiedenen Forschungsprojekten zum Erhalt und zur Restaurierung von wertvollem sächsischem Kulturgut.

 

Pressemitteilung

Fraunhofer FEP auf der YUGAGRO 2015

Das Fraunhofer FEP präsentiert seine innovative Technologie für die Saatgutbehandlung vom 24. – 27. November 2015 auf der YUGAGRO, Krasnodar, Russland.

 

News

Start für neues BMBF-Forschungsprojekt: Transparente organische Photovoltaik-Glasfassade

Im Rahmen der Förderinitiative „Organische Elektronik – Grundlagen der Technologie und Anwendungsszenarien“ startete im Juli 2015 das internationale BMBF-geförderte Forschungsprojekt „Transparente organische Photovoltaik (OPV)-Glasfassade, (Projektname: TOP). Ziel ist es, an einer beispielhaften Anwendung die Einsetzbarkeit und Marktfähigkeit der OPV-Technologie im Bereich von Gebäudefassaden nachzuweisen. Das Konsortium besteht aus der AGC Glass Europe (Louvain-la-Neuve, Belgien), CreaPhys GmbH (Dresden), Fraunhofer FEP (Dresden), Fraunhofer ISE (Freiburg), Heliatek GmbH (Dresden), Lindner Fassaden GmbH (Dettelbach) sowie der Universität Ulm. Foto: © Heliatek

 

News

Neue Anlage »atmoFlex 1250« im Aufbau

Unsere neue Anlage »atmoFlex 1250« befindet sich derzeit im Aufbau. Sie ermöglicht uns eine geschlossene Prozesskette zur Entwicklung und Pilotproduktion von Mehrfachschichtsystemen aus Lack- und Vakuumschichten unter produktionsnahen Bedingungen. In der »atmoFlex 1250« sollen künftig optische und dekorative Funktionsschichten, Kratzschutzschichten und durch Prägeprozesse strukturierte Schichten aufgebracht werden.

 

Pressemitteilung

Brillante dekorative Festkörper-Dünnschichten für Metallverkleidungen und -fassaden

Das Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP stellt zum ersten Mal auf der V2015 (12.-15. Oktober 2015, Dresden, Wyndham Garden Hotel, Stand Nr. 5) verschiedene großflächige dekorative Festkörper-Dünnschichten auf Metalloberflächen vor.

 

Pressemitteilung

Sintern mit Elektronenstrahl für gedruckte Elektronik

Auf der Werkstoffwoche 2015 „Werkstoffwoche für die Zukunft“, vom 14. – 17.9.2015, stellen Fraunhofer FEP und Fraunhofer IKTS ein neues, lokal selektives Elektronenstrahl-Sinterverfahren zur Herstellung leitfähiger Strukturen auf Polymersubstraten vor.

 

Pressemitteilung

Graphen als alternative, transparente Elektrode für OLED

Das Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP zeigt auf der Plastic Electronics 2015 (06. – 08. Oktober 2015, in der Messe Dresden, Stand 1549, Gemeinschaftsstand Organic Electronics Saxony OES) erstmals eine organische Leuchtdiode (OLED) auf Graphen. Sie ist ein Zwischenergebnis im Projekt GLADIATOR, das von der Europäischen Kommission gefördert wird.

 

Pressemitteilung

Tagung in Dresden - "Intelligente Beschichtungen für Außenanwendungen"

Im Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP in Dresden findet am 5. Oktober 2015 die Tagung „Intelligente Beschichtungen für Außenanwendungen“ statt. Gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC und dem Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV werden intelligente Lösungen zur Oberflächenveredlung von witterungsstabilen Folien für Außenanwendungen präsentiert und diskutiert.

Veranstaltungen

 

4th Industry Partners Day

28.09.2016

 

PSE - 15th International Conference on Plasma Surface Engineering

12.-16.9.2016

 

Fraunhofer Lounge

20.10.2016

 

SID-ME Chapter Spring Meeting 2017

13.-14.3.2017