Displays

Displays in Endverbraucher- und professionellen Anwendungen werden immer anspruchsvoller. Smartphones, Wearables oder TV sind mit zahlreichen Funktionen ausgestattet um interaktiv die Welt zu erfassen und zu reflektieren.  Diese Funktionen umfassen eine ultra-hohe Auflösung, flexible Substrate, Lesbarkeit bei Sonnenlicht, hohen Kontrast, Gesten- und Augensteuerung, Kratzfestigkeit und andere. Der bevorstehende Markt für Wearables verlangt spezielle miniaturisierte Lösungen mit geringem Leistungsverbrauch, wie Mikrodisplays in Datenbrillen.  Diese Lösungen erhöhen Anforderungen für neue Gerätkonzepte wie bidirektionale Mikrodiplays (ausgestattet mit Display- und Sensorimage-Funktion) und neuartige Schichten um eine fortgeschrittene optische Leistung und Qualität zu erreichen.

Displays

  • Bidirektionale OLED-auf-Silizium-Mikrodisplays
  • Mikrodisplays in unterschiedlichen Auflösungen und Ausführungen
  • Autostereoskopische 3D-Displays
  • CMOS-Design, Optikdesign, Systemintegration, IC-Design
  • OLED-Mikrostrukturierung, z. B. durch orthogonale Photolithographie
  • Funktionale Schichten für Displays