Elektronenstrahl-Technologien

Die Kernkompetenz der Elektronenstrahl-Technologien basiert auf der langjährigen Expertise und Fähigkeit, beschleunigte Elektronen im Energiebereich von 10 bis 300 keV in einer großen Anwendungsbreite technologisch nutzbar zu machen. Dabei schöpfen wir sowohl die thermischen Wirkungen beschleunigter Elektronen als auch ihre chemischen und biologischen Wirkungen aus. Unsere Stärke ist es, Elektronenstrahl-Technologien für die industrielle Produktion tauglich zu machen. Eine wesentliche Alleinstellung ist die Kombination von technologischen und technischen Prozessentwicklungen sowie die Entwicklung spezieller Elektronenstrahl-Quellen aus einer Hand.

Elektronenstrahl-Technologien

  • Nutzung beschleunigter Elektronen im Energiebereich von 10-300 keV
  • Anwendung der Elektronenstrahltechnologie in der industriellen Produktion
  • Nutzung der thermischen, chemischen und biologischen Wirkung beschleunigter Elektronen
  • Technologische, technische Entwicklung von speziellen Prozessen sowie Elektronenstrahl-Quellen