Spitzenforschung braucht Spitzenkräfte!

Sie wollen die Zukunft mit uns erfinden? Dann melden Sie sich bei uns!

Zukunft wird von Fraunhofer gemacht.

Spitzenforschung braucht Spitzenkräfte. Darum bieten wir unseren mehr als 26.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an unseren aktuell 72 Instituten und Forschungseinrichtungen mehr als ein technisch erstklassig ausgestattetes Arbeitsumfeld.

Exzellente Weiterbildungsmöglichkeiten, genügend Freiraum bei der Umsetzung kreativer Ideen, gelebte Toleranz und praxisnahes Arbeiten sorgen nicht nur für die besten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sondern haben uns auch zu einem der beliebtesten Arbeitgeber Deutschlands gemacht.

Jährlich erzielen wir gemeinsam ein Forschungsvolumen von mehr als 2,6 Milliarden Euro. Davon fallen über 2,2 Milliarden Euro auf den Leistungsbereich Vertragsforschung. Über 70 Prozent werden mit Aufträgen aus der Industrie und mit öffentlich finanzierten Forschungsprojekten erwirtschaftet, knapp 30 Prozent wird von Bund und Ländern als Grundfinanzierung beigesteuert.

 

Wir bilden aus!

Ausbildung zum/zur Elektroniker*in Betriebstechnik

Ausbildung zum/zur Mechatroniker*in

Ausbildung zum/zur Mikrotechnologen*in

Ausbildung zum/zur Physiklaborant*in

Wir bilden aus!

Ausbildungsplätze für
2021 gesucht?

Wir haben vier Plätze im Angebot!

 

Karriere bei Fraunhofer! Wir freuen uns über Bewerbungen!

 

Im Portrait Dr. Manuela Junghähnel. Sie war eine der ersten Absolventinnen der Technischen Physik an der FH Brandenburg. Heute arbeitet sie beim renommierten Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP in Dresden als Senior Scientist.

Anerkannter Praxispartner der Berufsakademie Sachsen