Anfahrt

#

Mit dem Auto:

  • Autobahn A17, Ausfahrt »Dresden-Südvorstadt«
  • Bundesstraße B170 in Richtung Dresden
  • am »Pirnaischen Platz« rechts Richtung »Gruna / VW Manufaktur«
  • am Ende des »Großen Gartens« rechts in die »Karcherallee«
  • an der folgenden Ampel links in die »Winterbergstraße«

Hinweis bei der Anreise mit dem PKW:
Aufgrund der angespannten Parkplatzsituation empfehlen wir die Anreise mit dem öffentlichen Personennahverkehr.

Mit Bus und Bahn:

  • Dresden »Hauptbahnhof Nord« mit der Straßenbahn 3 / 7
    (»Wilder Mann«, »Weixdorf«) bis »Pirnaischer Platz«
  • umsteigen in die Straßenbahn 1 / 2 (»Prohlis«, »Kleinzschachwitz«) bis »Zwinglistraße«
  • weiter mit Bus 64 (»Reick«) bis »Fraunhofer-Institutszentrum«

Mit dem Flugzeug:

  • ab Flughafen Dresden mit dem Taxi etwa 30 Min. zum
    Fraunhofer-Institutszentrum (Winterbergstraße 28)

#

Mit dem Auto:

Über die Autobahn A4 an der Anschlußstelle »Dresden-Flughafen« abfahren. Die Hermann-Reichelt-Straße in Richtung Hoyerswerda benutzen. Diese mündet in die Grenzstraße. Die Maria-Reiche-Straße ist die erste Abzweigung rechts nach dem Dörnichtweg.

Vom Zentrum Dresden die B97 in Richtung Hoyerswerda fahren. Durch das Zentrum des Ortsteils Klotzsche fahren. 400 m nachdem die Straßenbahngleise von der Straßenmitte auf die rechte Seite wechseln, zweigt die Grenzstraße links von der B97 ab. Die Maria-Reiche-Straße zweigt nach etwa 500 m links ab.

Mit Bus und Bahn:

Die Straßenbahn 7 vom Stadtzentrum bis Haltestelle »Arkonastraße« benutzen. Dann schräg nach links durch das Wohngebiet zur Grenzstraße gehen und dieser links folgen. Die Maria-Reiche-Straße erreichen Sie nach etwa zehn Minuten Fußweg.

Fahren Sie mit der S-Bahn Linie 2 bis Dresden-Grenzstraße. Diese entgegengesetzt zur Fahrtrichtung ca. 400 m zurückgehen. Die Maria-Reiche-Straße zweigt hier rechts ab.

Mit dem Flugzeug:

Nach der Ankunft im Flughafen Dresden entweder den Bus 80 bis zur Haltestelle »Grenzstraße Mitte« am Anfang des Dörnichtwegs benutzen und noch 150 m der Grenzstraße folgen oder mit der S-Bahn eine Haltestelle bis Dresden-Grenzstraße fahren und etwa 400 m die Grenzstraße weiter laufen.