Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP

Über uns

Wir arbeiten an innovativen Lösungen auf den Arbeitsgebieten der Vakuumbeschichtung, der Oberflächenbehandlung und der organischen Halbleiter.

mehr Info

Fraunhofer FEP übernimmt Geschäftsstelle der Allianz Reinigungstechnik

Die Fraunhofer-Allianz Reinigungstechnik bündelt die Kompetenzen entlang der gesamten Reinigungs-Prozesskette. Dabei werden neben den Reinigungsverfahren auch begleitende sowie vor- und nachgelagerter Prozessschritte übergreifend abgedeckt.

mehr Info

Flash Lamp Annealing: Energiesparender Prozess zur effizienten Wärmebehandlung großflächiger Substrate

In Zusammenarbeit mit der ROVAK GmbH wird das Flash Lamp Annealing für großflächige Anwendungen am Fraunhofer FEP untersucht und weiterentwickelt.

mehr Info

Einsatz niederenergetischer Elektronen für innovative biotechnologische Prozesse und ihr Monitoring

mehr Info

PHABULOuS:
Eine neue Ära der Freiformmikrooptik

mehr Info

Auf dem Sprung in die Anwendung: Optoelektronische Systeme auf Dünnglas

Das kürzlich gestartete und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Projekt KODOS (Konfektionierter Dünnglas-Verbund für optoelektronische Systeme) soll das innovative Material...

mehr Info

Entwicklung kältemittelfreier energieeffizienter elektrokalorischer Wärmepumpen

Sechs Fraunhofer-Institute entwickeln im Fraunhofer-Leitprojekt ElKaWe hocheffiziente elektrokalorische Wärmepumpen, die ohne schädliche Kältemittel auskommen.

mehr Info

Kernkompetenzen

Die Prozess- und Anwendungsentwicklungen des Institutes stützen sich auf sechs Kernkompetenzen, die Elektronenstrahlen und Plasmen nutzen. Diese sechs Kerntechnologien werden fortlaufend weiterentwickelt und für verschiedenste Industriezweige und Anwendungen nutzbar gemacht. Die Aufskalierung für die Beschichtung und Bearbeitung großer Flächen mit hohen Raten ist ein wichtiger Schwerpunkt unserer Entwicklungsarbeiten. Durch entsprechendes Know-how und institutseigene Ressourcen in der Prozess- und Hardwareentwicklung können wir unsere Innovationen direkt in die Praxis umsetzen.

mehr Info

Jahresbericht 2018/19

mehr Info

Informationen zum aktuellen Stand der CORONAVIRUS SARS-COV-2 Maßnahmen am Fraunhofer FEP

Sehr geehrte Geschäftspartner, liebe Freunde und Wegbegleiter,

die aktuelle Situation stellt uns alle vor große Herausforderungen. Das Fraunhofer FEP ist trotzdem auf verantwortungsvolle Weise weiter aktiv im Auftrag seiner Kunden, Partner und Fördergeber.

Trotz all der Einschränkungen sind wir arbeitsfähig und halten den Forschungsbetrieb in einem angepassten Regime aufrecht. Viele unserer Wissenschaftler arbeiten seit dem 18. März 2020 im Homeoffice und führen von da die Projekte fort. Um weiterhin effizient zu kommunizieren und mit Ihnen zusammen zu arbeiten empfehlen wir für die Kontaktaufnahme zu unseren Mitarbeitenden wie gewohnt E-Mails oder auch Telefon. Falls Sie Ihren individuellen Ansprechpartner nicht erreichen können, können Sie sich gern vertrauensvoll an uns wenden.

Sie erreichen uns unter info@fep.fraunhofer.de, oder telefonisch das Sekretariat des Institutsleiters unter +49 351 2586-101 oder -103, sowie +49 351 8823-4669.

Bitte finden Sie unter folgendem Link weitergehende Anmerkungen und Hinweise.
Wir freuen uns auf fortgesetzt gute Kooperation, auch unter den gegenwärtig herausfordernden Bedingungen!

Bleiben Sie gesund! Ihnen, Ihren Familien und Mitarbeitenden alles Gute.
Prof. Volker Kirchhoff, Institutsleiter

www.fraunhofer.de

Evolution of surface and light

Das Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP arbeitet an innovativen Lösungen auf den Arbeitsgebieten der Vakuumbeschichtung, der Oberflächenbehandlung und der organischen Halbleiter.

Aktuelles

9.3.2020

Durch die Absage der Messen LOPEC sowie der Verschiebung der MedtecLive kann das Fraunhofer FEP leider nicht wie geplant an diesen Veranstaltungen teilnehmen. Darüber hinaus hat die Institutsleitung entschieden, dieses Jahr nicht an der ICCG sowie der SVC teilzunehmen.Wir freuen uns schon jetzt darauf, Sie zu einem späteren Zeitpunkt an einem unserer Messestände begrüßen zu dürfen!

 

25.3.2020

Fraunhofer-Allianz Reinigungstechnik

Fraunhofer FEP übernimmt Geschäftsstelle der Allianz Reinigungstechnik

 

25.2.2020

Flash Lamp Annealing: Energiesparender Prozess zur effizienten Wärmebehandlung großflächiger Substrate

 

19.2.2020

Einsatz niederenergetischer Elektronen

für innovative biotechnologische Prozesse und ihr Monitoring

Veranstaltungen

 

18.5.2020

German-Czech Workshop on Nanomaterials

The workshop originated in Sankt Peter-Ording 2012 as rather informal meeting of German and Czech research groups focused on nanoparticles formed in low temperature plasma and their applications. Since that time, three workshops were already organized in Prague 2014, Lübeck 2016 and České Budějovice 2018. The next workshop will be held in Dresden.

 

7.10.2020

VISION | FLAT²

Topics

  • Flexible Glass
  • Short-time Annealing Processes
  • Precision Coating
 

18.5.2020

Energy Efficient Technologies for Building Envelopes

November 25-27, 2020

 

Fraunhofer FEP

Winterbergstraße 28
01277 Dresden
Deutschland

Telefon +49 351 2586-0
Fax +49 351 2586-105

Institutsleiter

Prof. Dr. Volker Kirchhoff

 

Telefon +49 351 2586-0

E-Mail senden

Zertifizierung

Das Fraunhofer FEP ist nach
ISO 9001:2015 sowie ISO 50001:2018 zertifiziert.