Highlights

Flexibles Glas

Ultra-dünnes Glas, bekannt auch als flexibles Glas, ist ein relativ neues Material mit exzellenten Oberflächeneigenschaften und einer niedrigen Substratrauheit.

Die Entwicklung von Dünnschicht-Beschichtungsverfahren für ultra-dünnes Glas und dessen Integration in organische und hybride Elektronik sind aktuelle Forschungsschwerpunkte am Fraunhofer FEP.

Das Fraunhofer FEP bietet Untersuchungen von Sheet-to-Sheet und Rolle-zu-Rolle Abscheidungsverfahren um die Anwendung von ultra-dünnem Glas in Hightech-Geräten zu ermöglichen.